Psychologischer Dienst

als Mitarbeiterinnen des Psychologischen Dienstes ergänzen wir mit unserem psychologisch-psychotherapeutischen Angebot die medizinische Versorgung in dem Bestreben um die umfassende Gesundung unserer Patienten. Unser Ziel ist es, Patienten und Angehörigen dabei zu helfen, einen geeigneten persönlichen Weg zu finden, die Erkrankung oder andere Schwierigkeiten besser bewältigen zu können.

Eine akute Krankheitssituation kann bei Patienten und Angehörigen eine akute psychische Belastung oder auch den Wunsch nach einer Veränderung auslösen. Ein Gespräch kann zu einer Entlastung beitragen und ein erster Schritt zur Bewältigung persönlicher Probleme sein, um Halt und Orientierung zurück zu gewinnen.

Eine chronische Erkrankung birgt die Herausforderung, sie zu akzeptieren und in das eigene Leben und das soziale Umfeld zu integrieren. Wir möchten Patienten und Angehörige darin unterstützen, hilfreiche Veränderungen des Umgangs mit sich und der Situation zu finden für ein möglichst hohes Wohlbefinden und eine gute Lebensqualität.

Wir unterstützen Sie gerne! 

Ihre Christiane Kost

Zum Download

Die wichtigsten Infos haben wir hier für Sie zusammengefasst. Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die PDF-Datei.