Praxisanleitung

Die fachliche und menschliche Begleitung unserer Auszubildenden nimmt in unserem Krankenhaus einen wichtigen Stellenwert ein, damit eine gute Qualität der pflegerischen Ausbildung und somit der Patientenversorgung sichergestellt werden kann. Nur mit gut ausgebildeten Mitarbeiter*innen können wir die sich ständig verändernden Anforderungen im Gesundheitswesen meistern.

Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, unsere Auszubildenden kompetent und zuverlässig in allen Fachbereichen durch Praxisanleiter/innen zu begleiten.

 

Praxisanleiter*innen

Praxisanleiter*innen sind Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*innen, die eine zusätzliche Qualifikation erworben haben und täglich als Bindeglied zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung agieren.

Sie führen Auszubildende durch geplante, zielgerichtete Aktivitäten an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heran und erlernen gemeinsam spezifische Pflegesituationen zu erfassen, einzuschätzen sowie fachlich angemessene Interventionen zu planen und praktisch durchzuführen.

Darüber hinaus koordinieren und organisieren sie die tägliche Anleitung und sind an den Ablaufprozessen beteiligt. Am Ende der dreijährigen Ausbildungszeit bereiten sie die Auszubildenden auf ihre praktische Prüfung vor, die von ihnen als Fachprüfer begleitet wird.

Sie sind die ersten Ansprechpartner in der praktischen Ausbildung.

 

Ausbildungsbeauftragte

Neben den Praxisanleiter/innen auf den Stationen sind auch einige Mitarbeiterinnen für die Erfüllung organisatorischer und qualitätssichernder Aspekte freigestellt.

Diese Mitarbeiterinnen sind die Ausbildungsbeauftragten. Sie stellen eine kontinuierliche Praxisanleitung während der gesamten praktischen Ausbildung sicher und tragen Sorge dafür, dass die Umsetzung der Ausbildungsplanung sichergestellt wird, indem sie z.B. die praktischen Einsätze der Auszubildenden koordinieren und an vielen verschiedenen Schnittstellen, vor allem mit dem Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier, der Pflegebildungseinrichtung, arbeiten.

Ausbildungsbeauftragte
Andrea Mentrup-Sommerfeldt 
T 0209 172 54857
E AusbildungsbeauftragtePflegeMHG@marienhospital.eu

Ausbildungsbeauftragte
Alexandra Lütz
T 0209 172 54870
E AusbildungsbeauftragtePflegeMHG@marienhospital.eu

Ausbildungsbeauftragte
Katrin Hemmerich
T 0209 172 54809
E AusbildungsbeauftragtePflegeMHG@marienhospital.eu