Listnews

Inner Wheel Club erfüllt Weihnachtswünsche

Die 38 Mitglieder des Inner Wheel Clubs Gelsenkirchen, einer sozial tätigen Frauenorganisation, haben auch in diesem Jahr wieder Kinderwünsche wahr werden lassen.

Mit dem Hands-On-Projekt Wunschbaum konnten über 70 Wünsche, die von den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth verschriftlicht und dann an die Weihnachtsbäume gehangen wurden, erfüllt werden. „Der Inner Wheel Club konnte mit der Unterstützung zweier REWE Schüler-Märkte, in denen jeweils ein Wunschbaum aufgestellt war, sowie unter tatkräftigem Mitwirken von Bernadette van Kell auch im Jahr 2017 das Projekt Wunschbaum wieder umsetzen“, erklärt Karola Janneck, Mitglied im Inner Wheel Club. „Es ist schon zu einem Herzensprojekt für alle Beteiligten geworden“, ergänzt Bernadette van Kell.

Dorothé Möllenberg und Paul Rüther, Heimleitung im Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth, sprachen der Delegation des Inner Wheel Clubs ein herzliches Dankeschön für das seit sieben Jahren in Folge realisierte Projekt Wunschbaum aus. Nun können die Kinder und Jugendlichen dem Heiligabend mit großer Vorfreude entgegenblicken. Alle Beteiligten freuen sich auf strahlende Kinderaugen, wenn die Geschenke endlich geöffnet werden dürfen.

Weitere Informationen: Lars Ellebracht, Unternehmenskommunikation, Tel. 52010