Listnews

Eurofighter-Party zu Gunsten der Arche Noah

Eine Delegation des Vereins „Blue Charity e. V. – Schalke Fans helfen“ hat kurz vor dem Weihnachtsfest die Arche Noah besucht und eine Spende in Höhe von 1.904 Euro überbracht.

Der von Anhängern der Königsblauen gegründete und für wohltätige Zwecke tätige Verein hat sich zum wiederholten Male für die Arche Noah und zugunsten schwerstkranker Kinder engagiert.

Eines der Jahreshighlights war zweifelsohne die im März 2017 veranstaltete königsblaue Nacht der Eurofighter, zwanzig Jahre nach dem legendären UEFA Cup-Triumph. Mit Ingo Anderbrügge war einer der Helden von Mailand persönlich an dieser Feier in der Recklinghäuser Vest Arena dabei. Hier wurde durch das bewährte Konzept mit Losverkauf und reichlich Leckereien vom Grill so mancher Euro für den guten Zweck eingespielt. Aber auch durch den Verkauf der Charityarmbänder kommt kontinuierlich Geld in den Spendentopf.  

Bei ihrem Besuch an der Virchowstraße schlüpften die drei Organisatoren in ihre königsblauen Ganzkörper-Kostüme und wurden von Verwaltungsmitarbeiterin Dominique Polen durch die Einrichtung geführt. Der TV-Lokalsender cityInfo.tv hat einen Filmbeitrag von diesem Besuch produziert.

Das Team der Arche Noah bedankt sich beim Verein „Blue Charity e. V. – Schalke Fans helfen“ herzlich für die nachhaltige Unterstützung.

Weitere Informationen: Michael Seiß, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-52010