Listnews

JOBMEDI NRW: St. Augustinus-Messestand als Publikumsmagnet

Am 5. und 6. April 2019 fand die achte Auflage der JOBMEDI NRW, der Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege & Soziales, im RuhrCongress Bochum statt.

08.04.2019   -   Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH präsentierte sich am Freitag und Samstag auf der JOBMEDI NRW mit zwei modernen und einladenden Messebereichen. Ein hoch motiviertes Team suchte das Gespräch mit Menschen, die im Gesundheitswesen, in der Pflege oder im Sozialwesen arbeiten oder arbeiten möchten und informierte über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in den jeweiligen Konzerneinrichtungen.

Das St. Augustinus-Messeteam bestand aus Fachleuten aus den unterschiedlichen Pflegesegmenten. Expertinnen und Experten aus dem Marienhospital Gelsenkirchen, aus der Arche Noah,  aus den Senioren- und Jugendhilfeeinrichtungen (St. Vinzenz-Haus, Alten- und Pflegeheim St. Josef, Seniorenzentrum St. Hedwig, Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth sowie Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef), dem Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier sowie aus den Abteilungen Personalwesen und Unternehmenskommunikation führten zahlreiche wertvolle Gespräche mit den interessierten Besucherinnen und Besuchern der JOBMEDI NRW.

Der Messestand der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH bestand gleich aus zwei Messeflächen, die in den unverkennbaren Konzernfarben erstrahlten. Beide Flächen waren mit Monitoren ausgestattet, auf welchen mittels Diashows auf die Leistungsspektren der jeweiligen Einrichtungen hingewiesen wurde. Auf einer Pinnwand wurden aktuelle Stellenangebote sichtbar und zugänglich gemacht.

An beiden Tagen wurde der St. Augustinus-Messestand durchgehend von zahlreichen interessierten und wissbegierigen Menschen besucht.  Neben vielen spannenden Gesprächen haben sich auch die  Giveaways – vom USB-Stick bis hin zu einem einer Spritze nachempfundenen Kugelschreiber – als wahre Renner erwiesen.

Weitere Informationen: Lena Wirths, Unternehmenskommunikation (Auszubildende), Tel. 0209 172-52010