Schwerpunkte des Marienhospitals Gelsenkirchen

  • Invasive und nichtinvasive Diagnostik und Therapie von Herz- und Kreislauferkrankungen, die ganzheitliche, konservative und operative Versorgung von Neugeborenen und Kindern inkl. intensivmedizinischer Behandlung von Frühgeborenen durch die enge Kooperation von Kinderklinik, Geburtshilfe und allen operativen Fachbereichen sowie durch die trägereigene Kurzzeiteinrichtung für schwerstkranke und -behinderte Kinder „Arche Noah“
  • internistisches Zentrum für Onkologie, Hämatologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie
  • Intensivmedizinische und differenzierte Versorgung durch die abteilungsübergreifenden Intermediate-Care und Intensivstationen inkl. Schmerztherapie und Palliativversorgung
  • Versorgung von orthopädischen und unfallchirurgischen Krankheitsbildern mit dem Schwerpunkt des Gelenkersatzes von Hüfte, Knie, Schulter, Hand, Fuß. Abteilungen
  • Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
  • Chirurgie (Gefäß-, Thorax-, Viszeralchirurgie)
  • Gastroenterologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Plastische Operationen
  • Innere Medizin
  • Kardiologie, Angiologie und Interne Intensivmedizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin
  • Radiologie und Nuklearmedizin
  • Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie

Das Marienhospital Gelsenkirchen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW.

 

Der starke Partner für Ihre Gesundheit