Nephrologische Ambulanz

Weitere Informationen

Einige der Erkrankungen können ambulant durch gezielte Diagnostik, z.B. per Sonographie geklärt werden. Zur Abklärung einzelner Fragestellungen kann auch ein (teils kurzer) stationärer Aufenthalt notwendig werden.

In diesem Rahmen stehen uns verschiedene diagnostische Mittel zur Verfügung, um die Krankheitsbilder exakt einzuordnen.

Sollte sich im Rahmen unserer Diagnostik eine speziell urologische Fragestellung oder ein nur operativ zu lösendes Krankheitsbild ergeben, erfolgt die direkte Überleitung Ihres Kindes in die Abteilung für Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterUrologie, Kinderurologie und urologische Onkologie in unserem Haus.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei sämtliche Formen des Einnässens (Enuresis, funktionelle Harninkontinenz).