Pulmologie und Allergologie

Die Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Atemwegs- und allergischen Erkrankungen ist einer der Schwerpunkte in der Abteilung für Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin des Marienhospitals Gelsenkirchen.

Diese Erkrankungen stellen die häufigste Ursache für Vorstellungen beim Kinderarzt dar. Unser Team, unter der Leitung von Chefarzt Dr. Markus Lutz, besteht aus speziell ausgebildeten Kinderärzten, Psychologen und geschulten Pflegekräften, und begleitet Ihr Kind und Sie eng und kompetent von der Diagnose bis zur Therapie.

Für die Diagnostik von Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterkinderpneumologisch-allergologischen Erkrankungen stehen uns unter anderem folgende diagnostische Mittel zur Verfügung:

Nach erfolgter Diagnostik schließt sich die Einleitung einer Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterindividuellen Therapie an, die in der Regel im ambulanten Bereich erfolgen kann.

Neben der Therapie bieten wir auch präventive Maßnahmen in Form ausführlicher Beratungsgespräche, Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeurodermitis- und Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAsthmaschulungen für Eltern und Kinder an.

Sie möchten Ihr Kind bei uns vorstellen? Oder mit uns in Kontakt treten?

Für eine stationäre Behandlung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über die Rufnummer 0209 172-4729 oder nehmen Sie per Fax Kontakt zu uns auf: 0209 172-4799

Für eine ambulante (Weiter-)Behandlung

Die ambulante (Weiter-)Behandlung in unserem spezialkinderärztlichen Medizinischen Versorgungszentrum "KATZE" ist nach Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt jederzeit möglich. Bitte bringen Sie eine Überweisung mit. ► Hier geht es zum MVZ KATZE.