Seelsorge und Christliche Spiritualität im Marienhospital Gelsenkirchen

Wer ins Krankenhaus kommt, denkt viel nach, manche Menschen beschäftigen sich hier erstmals mit sich selbst. Bei nicht wenigen Patienten und Patientinnen kommen alte Erinnerungen wieder ins Bewusstsein, mit denen nicht jeder gleich gut umgehen kann. Manche Menschen sind irritiert, weil sie sich anders erleben als üblich, andere bekommen Angst und wieder andere können sich und die Situation nur schwer aushalten. In dieser Zeit wächst oftmals der Bedarf nach einem Gespräch.

Die Seelsorge möchte mit ihren Angeboten hier helfend und unterstützend zur Seite stehen. Wir bieten einerseits die traditionellen Hilfsmittel der Kirchen an. Andererseits machen wir auch ausdrücklich ein spirituelles Angebot, das Kirchlichkeit nicht voraussetzt, da viele Menschen sich nicht mehr kirchlich gebunden erleben.

In der Übersicht links können Sie auf unser Angebot zugreifen.

Wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen.

Pfarrerin Imke Bredehöft und Pastor Gerhard Flehmig