Leistungsspektrum Orthopädie

Schmerztherapie an der Wirbelsäule

Schmerztherapie an der Wirbelsäule

Schmerzen im Bereich der gesamten Wirbelsäule lassen sich oft durch eine fachgerechte konservative bzw. minimal invasive Behandlung lösen. Zunächst führen wir hierzu eine sorgfältige interdisziplinäre Diagnostik durch. Mit gezielten, zum Teil auch computergestützten wirbel- und nervennahen Infiltrationen lassen sich die Schmerzpunkte gut identifizieren und lösen. Bei einer schmerzhaften Arthrose der kleinen Wirbelgelenke können wir die sog. „Hochfrequenzdenervation“ durchführen. Ebenfalls können geeignete Bandscheibenvorfälle mit der „Intradiskalen Elektrotherapie“ (IDET) behandelt werden. Zur Schmerzbehandlung setzen unsere Therapeuten minimal invasive Techniken sowie die Behandlung nach Feldenkrais ein. Die Nachbehandlung durch die Mitarbeiter/innen der Physikalischen Therapie beginnt bereits während des Aufenthaltes im Marienhospital. Sie unterstützt den Heilungsprozess. Eine ambulante Behandlung ist ebenfalls möglich.