Physikalische Therapie

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Physikalischen Therapie bieten den stationären und ambulanten Patienten vielfältige Möglichkeiten zur Erhaltung oder Wiedererlangung ihrer Gesundheit und Bewegungsfähigkeit an. Dabei steht das individuelle Leistungsvermögen des Einzelnen im Mittelpunkt. Durch regelmäßige Fortbildungen informieren sie sich über aktuelle Entwicklungen auf ihrem Fachgebiet.

Zur Physikalischen Therapie im Marienhospital gehören die Bäderabteilung, die Physiotherapie bzw. die Kinderphysiotherapie.

 

Ihre Anette Zannoth-Koch

Anette Zannoth-Koch, Leitende Physiotherapeutin

Physiotherapeutin

Feldenkraispädagogin

Zertifiziert in: Manueller Therapie

Weiterbildung in: Orthopädie/Traumatologie, Behandlung neurologischer Erkrankungen (Bobath, PNF), Osteopathie