Sakramentenspendung am Patientenbett

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht am Gottesdienst in der Kapelle teilnehmen können, ist es auch möglich, die Heilige Kommunion oder das Heilige Abendmahl am Bett zu empfangen.

Die katholische Krankenkommunion wird von den Kommunionhelferinnen/helfern und dem katholischen Seelsorger Michael Kampmann im Wechsel samstags und sonntags in der Zeit von 9.30 Uhr - 11.30 Uhr ausgeteilt.

Die Patienten wenden sich in diesem Fall an die Pflegenden, die den Wunsch an die Seelsorger weitergeben.

Zur Aufrichtungin Krankheit, zu Trost und Halt kann das Sakrament der Krankensalbung empfangen werden.