Spiritualität im Kollegenkreis

Die Arbeit im Krankenhaus ist geprägt von einer regelmäßigen Kommunikation zwischen den einzelnen Berufsgruppen und vor allem zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich im Schichtdienst abwechseln. Zudem gibt es regelmäßige Teamgespräche, in denen unter anderem Inhalte besprochen werden, die über die unmittelbare Alltagssituation hinaus geregelt werden müssen.

Während des Zuammentreffens können kurze geistliche Impulse helfen, die alltägliche Arbeits- und Erlebenssituation in einer anderen, religiös orientierten Perspektive zu betrachten.

Jede Abteilung und jedes Team kann dazu auf die Seelsorge zurückgreifen.
Die Impulse können in den so genannten „geprägten Zeiten“ des katholischen und evangelischen Kirchenjahres (Advent, Fastenzeit, Pfingstzeit), aber auch regelmäßig (ein Impuls im Team pro Jahr) stattfinden.

Spiritueller Impuls zur Fastenzeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Innere Medizin im Ärztekasino