Operationen der Niere

Einen weiteren Schwerpunkt der Abteilung für Urologie stellt die Behandlung von Nieren-Erkrankungen dar. Gut- und insbesondere bösartige Erkrankungen der Niere können heutzutage erfolgversprechend operiert werden. Zu den wichtigsten Eingriffen an der Niere gehören:

  • Nierenentfernung (Nephrektomie, Tumornephrektomie) z. B.  bei bösartigen Erkrankungen der Niere 
  • Teilentfernung der Niere (Tumorexzision, Heminephrektomie) z. B. bei  kleinem Tumor an der Niere, inklusive Einsatz des Argon-Beamers
  • Nierenbeckenplastik bei Harnleiterabgangsenge
  • Nierenzystenabtragung
  • Endoskopische und perkutane Opens internal link in current windowSteinbehandlung von Nieren- und Harnleiterstein

Neben der operativen Therapie wird auch die medikamentöse Tumortherapie in der Abteilung durchgeführt.