Sehr geehrte Damen und Herren,

gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Verbreitung des Coronavirus eindämmen und das Risiko einer Ansteckung unserer Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besuchern sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduzieren. Deswegen haben wir bis auf Weiteres unsere Besuchszeitenregelung geändert. 
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das Direktorium

Regelungen des Besuchskontaktes

  • Besuchszeiten: täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Patient*innen ist es gestattet, täglich Besuch von einer Person für die Dauer von einer Stunde zu empfangen.
  • Besuche durch höchstens ein Kind (ab 6 Jahren mit aktuellem negativem Test) in Begleitung einer erwachsenen Person nur in besonderen Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit den behandelnden Ärzten
  • im gesamten Haus gilt für Besucher*innen eine FFP2-Maskenpflicht
  • eine Anmeldung ist nicht nötig
  • im Eingangsbereich erfolgt ein Eingangsscreening, bei dem Besucher*innen die Checkliste „Risikoabklärung Besucher*innen“ ausfüllen und unabhängig davon, ob sie geimpft oder genesen sind, nachweisen müssen, dass Sie negativ getestet (negativer Corona-Schnelltest aus einem Testzentrum, nicht älter als 24 Std.) sind
  • an Werktagen (Mo-Fr) zwischen 07:00 und 18:00 Uhr und an Samstagen zwischen 07:00 und 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich im Testzentrum Ruhrmedic (Leithestraße 39) testen zu lassen
  • Allgemeine Übersicht: Teststellen in Gelsenkirchen

Bitte beachten Sie, dass es für die Intensivstation, die Infektionsbereiche, die Geburtsstation, die Kinderklinik und nach ärztlicher Einschätzung abweichende Regelungen geben kann.

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung!
Ihr Krankenhausdirektorium

Suchbegriff eingeben