Gebündelte Fachkompetenz im Dienste Ihrer Gesundheit

Das Endokrine Zentrum Gelsenkirchen widmet sich der Therapie der hormonproduzierenden Organe. Damit sind nicht nur die Erkrankungen der Schilddrüse gemeint. Hierunter fallen auch Veränderungen der Nebenschilddrüsen, Nebennieren und der Bauchspeicheldrüse, die mit einer Vielzahl klinischer Symptome in Erscheinung treten können. Die endokrinen Drüsen können sich auch bösartig verändern und andere Organsysteme beeinträchtigen.

Um diese komplexen Erkrankungen effektiv und schonend zu behandeln, arbeiten wir im Endokrinen Zentrum des Marienhospitals Gelsenkirchen im Verbund der medizinischen Fachrichtungen zusammen, die hier alle unter einem Dach vertreten sind: 

In dem Endokrinen Zentrum des Marienhospitals Gelsenkirchen betreuen wir unsere Patient*innen umfassend von der Diagnostik über die Therapie bis hin zur Nachbehandlung. Wir bündeln unsere Kompetenz und Leistungen im Interesse Ihrer Gesundheit und handeln in allen Disziplinen entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Grundlage unserer Diagnostik und Therapie sind die Leitlinien der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie (CAEK), der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE), des Deutschen NET-Registers (neuroendokrine Tumoren) und der Europäischen Gesellschaft für neuroendokrine Tumoren (ENETS). 

Die Mitgliedschaften der Sie betreuenden Ärzt*innen im deutschen NET-Register, in der chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Endokrinologie und der deutschen Gesellschaft für Endokrinologie sind ein Garant für eine moderne zeitgerechte und auf Ihre individuellen Bedürfnisse genau abgestimmten Behandlung.

Unsere Expertise

Ihre Ärztinnen und Ärzte am Endokrinen Zentrum Gelsenkirchen haben langjährige Erfahrungen in der Behandlung von endokrinen und neuroendokrinen Erkrankungen. Von ihnen wurden zahlreiche nationale und internationale Vorträge gehalten und wissenschaftliche medizinische Beiträge in renommierten Fachzeitschriften veröffentlicht. 

Unsere Meinung

Alle Patient*innen sind anders. In unserem interdisziplinären Tumorboard bündeln wir das Wissen der verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen für jeden Einzelnen in interdisziplinären Fallbesprechungen. Wir garantieren eine individuelle maßgeschneiderte Therapieempfehlung auf der Grundlage unserer Erfahrungen und den Leitlinien nationaler und internationaler Fachgesellschaften.

Unsere Bitte

Scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie sich bei uns auch eine unverbindliche Zweitmeinung einholen. Wir sind gerne für Sie da.

So erreichen Sie uns

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Thorax-, Gefäß- und Kinderchirurgie
Priv.-Doz. Dr. Markus Krausch
Tel.: +49 209 172-3701
E-Mail schreiben


Klinik für Innere Medizin: Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie
Prof. Dr. med. Wilhem Nolte
Tel.: +49 209 172-4112
​​​​​​​E-Mail schreiben


Klinik für Innere Medizin: Hämatologie, Onkologie, Pneumologie
PD Dr. Gerald Meckenstock
Tel.: +49 209 172-4101
​​​​​​​E-Mail schreiben
 

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Keske
Tel.: +49 209 172-4001
​​​​​​​E-Mail schreiben​​​​​​​

 

Suchbegriff eingeben